Was soll ich nur schenken?

SMLUV - Das Schenken soll vor allem Freude bereiten Ein altes Sprichwort aus Russland sagt: "Das Schönste am Schenken ist das Leuchten in den Augen der Beschenkten." Dieser Spruch trifft den Sinn des Schenkens beim Kern: es geht vor allem darum, dem anderen eine Freude zu bereiten, ihm seine Aufmerksamkeit zu zeigen bzw. auszudrücken, dass man ihn liebt. Hierbei zählt zunächst erst einmal die Geste, aber natürlich kommt es dann auch auf das Geschenk an sich an. Damit das Schenken für alle Beteiligten auch wirklich zu einem unvergesslichen und schönen Ereignis wird, sollten einige grundlegende Dinge bedacht werden, die im Folgenden kurz beschrieben werden.

Lesen Sie sich die Tipps einfach mal in Ruhe durch. Zum Stöbern durch die Internetseiten können Sie entweder die nebenstehende Menüleiste, die farbigen Links im Text oder die Navigationshilfen am Ende der Seite benutzen. Auf weitere, zum Kontext passende Internetseiten gelangen Sie über die Verweise am rechten Rand. Wir hoffen, dass Sie hierdurch die gesuchten Anregungen finden und mit Liebe und Verstand "Freude" schenken können.

Damit bei der Planung nichts Wichtiges vergessen wird, sollten Sie über Folgendes nachdenken:

Bei so einer perfekten Organisation macht das Schenken dann auch wieder richtig Spaß - Sie werden sehen!

SMLUV - Navigation Pfeil weiter